Überlegen Sie zweimal, bevor Sie sich für eine Whirlpool-Badewanne entscheiden

- Aug 05, 2020-

Wasserkapazität: Im Allgemeinen beträgt die volle Wasserkapazität ca. 300 l. Wenn Sie baden, sollten Sie kein Wasser auf Ihren Schultern haben. Die Badewanne war zu klein und die Leute hockten unbehaglich darin. Die Höhe des Wasserauslasses bestimmt die Höhe der Wasserkapazität. Wenn die Länge des Badezimmers fehlt, sollte eine breitere oder tiefere Whirlpool-Badewanne gewählt werden, um sicherzustellen, dass die Badewanne ausreichend Wasser hat.


Glanz: Nachdem Sie den Oberflächenglanz untersucht haben, um die Qualität der Rohstoffe zu verstehen, eignet er sich für Badewannen aller Arten von Rohstoffen. Acryl gilt als das beste Finish.


Glätte: Unabhängig davon, ob das Erscheinungsbild der Hand geschmiert ist, ist sie für Badewannen wie Acryl geeignet, da diese Badewannen porzellanbeschichtet sein müssen und der Beschichtungsprozess nicht gut ist. Es kommt zu leichten Wellen.


Schnelligkeit: Mit Hand und Fuß fest drücken. Die Festigkeit der Whirlpool-Badewanne hängt von der Qualität und Dicke des Materials ab. Es kann nicht visuell gesehen werden. Sie müssen es selbst versuchen. Wenn es Schwerkraft gibt, wie z. B. Stehen, wenn Sie ein Waschbecken spüren.


Rutschfestes Design: Sie sollten Badewannen mit rutschfesten Maßnahmen wählen, insbesondere solche, die von älteren Menschen verwendet werden.


Andere Funktionen: Die Badewanne mit Hydromassage-Surffunktion ist größer als die normale Badewanne, kann aber den Menschen Freude und Komfort bringen, und der Preis ist höher.


Zubehör: Einige Badewannen haben oben Wasserhähne, andere müssen separat ausgestattet werden. Fragen Sie beim Kauf deutlich nach ihnen.



Als gewöhnlicher Verbraucher ist es beim Kauf von Badewannen am besten, gemäß den oben genannten Punkten zu kaufen. Natürlich müssen wir vor dem Bezahlen sorgfältig prüfen, ob andere Markierungen, Lücken und Risse vorhanden sind. Wenn Sie ein Budget haben, Freunde, ist die Whirlpool-Badewanne eine gute Wahl.