Die Vorteile von Jugendlichen, die häufig die Sauna nutzen

- Aug 17, 2019-

Die Vorteile von Jugendlichen, die häufig die Sauna nutzen

Sauna ist auch, um den Körperzustand von Menschen zu sehen, Menschen mit schlechten Herzergebnissen, absichtlicher Myopathie oder Menschen mit Persönlichkeitsherzerkrankung können nicht Sauna sein, es gibt Patienten mit absichtlicher Gefäßerkrankung oder ohne Symptome versteckt Patienten, einschließlich chronischer Herzerkrankungen wie z Koronare Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Hyperlipidämie, Hyperglykämie und hohe Blutviskosität sowie Menschen mit Diabetes, Adipositas und vorsätzlichen Erkrankungen in der Familienanamnese sind ebenfalls nicht angemessen.

Menschen, die die Sauna gewaschen haben, haben diese Erfahrung: Sie sind von heißem Dampf umgeben, und es wird nicht lange dauern, bis sie das Gefühl haben, atmen zu können. Dies liegt daran, dass der Saunaraum den gleichen kleinen Raum hat, die Atmosphäre feucht ist und es kein Fenster mit einer angenehmen Atmosphäre gibt. Der Sauerstoffgehalt der Atmosphäre im Haus sinkt, auch wenn es ein gesunder Mensch ist, die Stadt fühlt sich kurz und kurzatmig an und die Atmung ist nicht ruhig, geschweige denn diese außergewöhnlichen Menschen sind verschwunden.

Und die Temperatur in der Sauna beträgt in der gewöhnlichen Stadt bis zu 40 ° C. In einer solchen Hochtemperatursituation wird der Stoffwechsel des menschlichen Körpers erheblich beschleunigt, die Blutgefäße unter der menschlichen Haut dehnen sich aus und die Durchblutung der Haut steigt um das 3-5-fache. Der Blutfluss zum Herzen wird ebenfalls signifikant erhöht, was die Belastung des Herzens zwangsläufig erhöht.

Gleichzeitig kann der Hochtemperaturzustand dazu führen, dass der Boden des menschlichen Körpers unordentlich wird, die Sympathikusnerven glücklich sind, die Herzfrequenz beschleunigt wird, die Herzkranzarterie gestrafft wird, der myokardiale Sauerstoffverbrauch erhöht wird und die Herzvariablen zunehmen werden erhöht, wodurch das bereits schwächere und schwächere Herz überfordert wird.

Andere, in der Sauna, der menschliche Körper schwitzt mehr, das Blut wird klebrig, es ist leicht, ein Blutgerinnsel zu bilden, was zu verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen führt. Besonders im Alter ist ihr Körpertemperatur-Konditionierungszentrum nicht zu schnell, so dass es für die Sauna ungeeigneter ist.

Waschen Sie die Sauna trotzdem nicht, wenn Sie zu müde oder hungrig sind. Wenn Menschen müde sind oder hungern, ist ihre Muskelspannung schlecht, ihre Verträglichkeit gegenüber Kälte und Hitze ist gering und sie können leicht zusammenbrechen, wenn sie in der Sauna sind.