Welche Arten von Saunen gibt es?

- Aug 19, 2019-

Welche Arten von Saunen gibt es?

Der Saunaraum ist in geschlossener Form und der importierte Saunaraum besteht aus hochtemperaturbehandelter Weißkiefer, die mit Trennwatte isoliert ist. Weißkiefer hat eine gerade Textur, ist holzig und leicht zu trocknen, jedoch zu einem höheren Preis. Haussaunen werden in der Regel aus Tannenholz hergestellt. Die Textur der Tanne ist gerade, zäh und haltbar, leicht zu verarbeiten und preisgünstig. Die Sauna kann in Größe und Größe unregelmäßig gestaltet werden. Die Heimsauna bietet Platz für zwei oder drei Personen, und der Raum ist mit einem Holzbett mit einem Stück Design bedeckt. Das Hauptzubehör der Sauna sind Saunaöfen, Saunalichter, Vulkansteine, Holzlöffel, Thermometer, Timer und mehr. Da die Sauna modular aufgebaut ist, sind keine Voraussetzungen für Bauarbeiten erforderlich. Sie kann entfernt und bequem an einen anderen Ort transportiert werden.

Was muss ich beim Kauf einer Sauna beachten?

1. Die Qualität der einheimischen chinesischen Tanne ist wichtiger. Die chinesische Tanne ist leicht zu deformieren. Achten Sie auf die Materialien, die durch Hochtemperaturbehandlung und Infrarottrocknung behandelt wurden, und nach der sechsseitigen Lackbehandlung kann die Dichtheit der Sauna garantiert werden.

2. Die Größe des Saunaofens hängt vom Auftreten von Dampf ab. Es ist geeigneter, einen Haushaltsofen mit Leistung und Platz zu wählen.

3. Die Saunaleuchte muss wasserdicht und explosionsgeschützt sein, um den Badegast vor Verletzungen zu schützen.

4. Thermometer und Timer können nicht ignoriert werden und die Qualität muss garantiert werden.

5. An beiden Seiten der Saunatür müssen Griffe angebracht sein, um den Zugang für Personen zu erleichtern.

Installationsmethode und Vorsichtsmaßnahmen für die Sauna

Bei der Installation des Saunaraums müssen zwei Aspekte berücksichtigt werden: Zum einen die Isolierung des Saunaraums, zum anderen ist der Saunaraum zu windig.

Sauna Isolierung

Desinfektionsbecken Die Wände, Decken und Türen des Saunaraums sollten für eine Isolationsbehandlung geeignet sein. Bei der Messung der Heizleistungsanforderung wird ein Volumen von ungefähr 1,2 Kubikmetern pro Quadratmeter nicht isoliertem Detail hinzugefügt.

Es ist notwendig, eine geeignete feuchtigkeitsbeständige Behandlung durchzuführen. Die Richtlinie ist, den anderen Raum entsprechend dem feuchten Gas zu betreten. Die feuchtigkeitsbeständige Installation sollte zwischen der Heizungsisolationsschicht und der Lamelle installiert werden.

Die Isolierung und die feuchtigkeitsbeständige Installation der Schwimmbadreinigungssauna sollten gemäß den folgenden Spezifikationen von außen nach innen gedreht werden.

1. Die Dicke der Wanddämmschicht sollte nicht weniger als 50 mm und die Deckendicke nicht weniger als 100 mm betragen.

2. Das beste verwendete Material ist ein Karton oder eine Aluminiumfolie als Dampfsperrschicht, die über der isolierenden Aluminiumfolie angeordnet ist.

3. Lassen Sie zwischen der Dampfsperrschicht und den Außenlamellen mindestens 20 mm Luftschlitze.

4. Um das feuchte Gas auf der Rückseite der Lamelle abzuleiten, sollte eine Nut zwischen der Wandleiste und der Decke vorgesehen werden.